Vom 22. März bis 28. März 2020 veranstalte ich in Kooperation mit  Insider-Fototour zum vierten Mal einen Intensiv-Fotokurs in Sevilla.

Wer seinen fotografischen Horizont erweitern und zusammen mit Gleichgesinnten die Stadt im Herzen Andalusiens fotografisch entdecken möchte, ist hier genau richtig.

Ich habe übrigens eine Zeit in Sevilla gelebt und spreche fließend Spanisch.

Vom Wahrnehmen zum Gestalten

Vom 22.03.-28.03.2020 geht wieder es zum 5-tägigen Fotoworkshop nach Sevilla.

Die temperamentvolle Hauptstadt Andalusiens bietet eine Vielzahl an Motiven im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne. Im Fokus des Kurses stehen Motivwahrnehmung und Bildgestaltung und Themen wie Street- und Architekturfotografie, Blaue Stunde, Langzeitbelichtung und kreative Fototechniken. Dabei bewegen wir uns meist abseits ausgetretener Touristenpfade.

Täglich setzen wir an den unterschiedlichsten Locations kreative Aufgaben und Themen um. Theorie und Bildbesprechung finden in einem Schulungsraum in Sevilla statt.

Die Daten

Termin: 22.03.-28.03.2020

Ort: Sevilla

Leistung: 5 Tage Fotoworkshop (Theorie und Praxis) mit mindestens 30 Stunden Kurszeit.

Preis: Die Workshopkosten belaufen sich auf € 745,00.

Nicht im Preis enthalten: Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Eintritte sowie Ausgaben des persönlichen Bedarfs. Fremdleistungen wie Hotelbuchungen oder Flugticket werden von den Teilnehmern direkt an den Anbieter bezahlt. In diesem Fall gelten die Bedingungen und AGB der Fremdleistungsanbieter. Wir helfen Euch bei der Suche einer geeigneten Unterkunft bzw. haben einige Unterkünfte vorreserviert.

Maximale Teilnehmerzahl: 7.

Mindestteilnehmerzahl: 5

Weitere Infos zu Ablauf und Konditionen sowie die Anmeldemöglichkeit findet Ihr unter https://www.insider-fototour.de/fotoworkshops/sevilla/

Vielleicht sehen wir uns ja in Sevilla?

JETZT ANMELDEN UND PLATZ SICHERN (Die Anmeldung läuft über die Webseite von Insider Fototour)

Ein paar Sevilla-Impressionen gibt es in der Galerie.